News Nr. 110 vom 09.09.2017 - 19:39:47
VCTG e.V. - Verband für Coaching und Training im Gesundheit


Besuchen Sie mich auch gerne hier:
http://www.vctg.de/profil.php?userid=260 (markieren & in den Webbrowser einfügen).

Intro (Startseite "Home") des Verbandes:
Das Gesundheitssystem platzt aus allen Nähten. Es gibt quasi nur zwei Systeme, die im Gesundheitssystem arbeiten dürfen, das medizinische und das psychologische System. Mittlerweile gibt es auf dem Markt hochqualifizierte und bestens ausgebildete Trainer, Coaches und Berater, die in der Wirtschaft vom Mitarbeiter bis in die Firmenspitze erfolgreich arbeiten. Sie kennen die Mechanismen von psychosomatischen Problemen durch das Arbeitsleben.

Psychosomatische Krankheiten aus dem Arbeitsleben sind unter den TOP 5 der Krankheiten. Die Ausfälle kosten die Firmen jährlich Millionen Euro, ganz zu schweigen von den Belastungen für das Gesundheitssystem mit Lohnfortzahlungen, Reha-Maßnahmen und vielen weiteren, kostspieligen Leistungen.

Der VCTG baut hier die Brücke, damit diese Kosten gesenkt werden können!

Der VCTG und dessen Mitglieder arbeiten daran,

dass das Arbeitsleben in Firmen besser organisiert, strukturiert wird,
dass die menschlichen Werte befriedigt werden,
dass die Kommunikation und Führung menschgerechter vollzogen wird,
dass präventative Gesundheitsvorsorgemaßnahmen etabliert werden.

Unsere Mitglieder erkennen die stresserzeugenden Probleme direkt vor Ort.
Sie sparen dem Unternehmen und auch den Kassen mit ihren Coaching- und Trainingsmaßnahmen Millionen von Euro ein. Sie optimieren die Zusammenarbeit zwischen den Menschen in der Firma, sodass jeder davon provitiert, ohne in ein Burnout zu gehen oder andere, langwierige Erkrankungen davonzutragen.

Das Humankapital ist das wichtigste im Unternehmen. Ohne gesunde und zufriedene Menschen wird kein Wohlstand produziert. Der VCTG baut die Brücke vom Gesundheitssystem hin zu den Wirtschaftsunternehmen mit den Menschen. Für die Schaffung und Erhaltung gesunder Unternehmen und Menschen verpflichten wir uns, seriöse Methoden auf Grundlage wissenschaftlicher und neuester Erkenntnissen einzusetzen.



Dieser Eintrag wurde bislang 400x aufgerufen
Verantwortlich für diesen Eintrag ist Anthony-Chris Thuns aus D - 21365 Adendorf




Direktkontakt zu Anthony-Chris Thuns:

Bitte erst einloggen, um zu Anthony-Chris Thuns direkten Kontakt aufnehmen zu können.

Weitere News von Anthony-Chris Thuns:




 
 
 
 
 
 

EmotionScience Institut | Gut Ohlhof 9 | D-38644 Goslar | info@emotionSync.de | Tel. +49 5321 6858244