emotionScience Institute
eyesyncmovesyncpushsyncclapsynctapsync

Die Methoden

Die Methode zur auditiven Ankerbeschleunigung. Sie eignet sich besonders gut zur Veränderung limitierender Glaubenssätze in Richtung "positiv-antreibend".
Diese Methode wird zur Energie-Beschleunigung im Körper angewandt. Dadurch werden alte Verhaltensmuster neutralisiert und neue Energien aufgebaut.
Diese Methode wendet man zur Beschleunigung der Submodalitäten an. Die Energieerhöhung löst negative Emotionen sehr schnell auf.
Hiermit werden kinesiologisch die richtigen Energiebahnen "beklopft". Die richtige Geschwindigkeit und die Erhöhung des Klopftaktes hilft körperliche Beschwerden zu mindern oder gar zu lösen.
Diese Methode bedient sich der visuellen Neutralisierung von hinderlichem Verhalten über die Augenbewegungsmuster, angelehnt an EMDR, NLP und der neusten Gehirn-Forschung - Energiebeschleunigung.

Hier finden Sie Informationen zur Ausbildung!

 

Hinweis

Die hier getroffenen Informationen und Aussagen sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Wir treffen keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchten diese auch nicht so verstanden wissen.

Kontakt: emotionScience Institut | Gut Ohlhof 9 | D-38644 Goslar | info@emotionSync.de | Tel. +49 5321 6858244
Impressum | Widerrufsbelehrung + Formular | AGB | Datenschutzerklärung